Entwicklung von interaktiven XR
(AR, MR & VR) Lösungen

XR

Extended reality

AR

Augmented reality

MR

Mixed reality

VR

Virtual reality

Extended reality

Extended Reality (XR) ist ein Begriff, der sich auf alle real-virtuellen Umgebungen und Mensch-Maschine-Interaktionen bezieht, die durch Computertechnologie und tragbares erzeugt werden. Es umfasst repräsentative Formen wie Augmented Reality (AR), Mixed Reality (MR) und Virtual Reality (VR) sowie die zwischen ihnen interpolierten Bereiche.

Augmented Reality (AR) ist eine interaktive Erfahrung einer realen Umgebung, in der die Objekte in der realen Welt durch computergenerierte Wahrnehmungsinformationen verbessert werden, manchmal über mehrere sensorischen Modalitäten hinweg, einschliesslich visueller, auditorischer, haptischer, somatosensorischer und olfaktorischer.

Mixed Reality (MR) ist die Verschmelzung von realer und virtueller Welt zu neuen Umgebungen und Visualisierungen, in denen physische und digitale Objekte nebeneinander existieren und in Echtzeit interagieren.

Als Zwischenfall im Virtualitätskontinuum bezieht es sich überwiegend auf virtuelle Räume, in denen physische Elemente (wie physische Objekte oder Personen) dynamisch in die virtuelle Welt integriert sind und in Echtzeit mit ihr interagieren können. Diese Integration wird durch die Verwendung verschiedener Techniken erreicht, beispielsweise durch das Streamen von Videos aus physischen Räumen, beispielsweise über eine Webcam, oder durch die 3D-Digitalisierung physischer Objekte.

Virtual reality (VR) ist eine simulierte Erfahrung, die der realen Welt ähnlich oder völlig anders sein kann. Anwendungen der virtuellen Realität können Unterhaltung (d. H. Videospiele) und Bildungszwecke (d. H. Medizinische oder militärische Ausbildung) umfassen. Andere unterschiedliche Arten von VR-Technologie umfassen Augmented Reality und Mixed Reality.

Liebend gerne entwicklen wir gerne auch für Sie neue und an Ihre Bedürfnisse angepasste XR (AR, MR, oder VR) Lösungen. Kontaktieren Sie uns einfach!